Wakanda-Trainings Hamburg

Model-Design und Sicherheitstraining

Die Quantus GmbH bietet wieder 2 Trainings zu Wakanda an:

Ort: Hamburg
Termin 1: 1.4.14  Model-Design (Level 2)
Termin 2: 2.4.14  Sicherheit (Level 2)

Beide Themen sind bei jedem Wakanda-Projekt wichtig, sobald diese aber komplexer oder professioneller werden oder die Ansprüche wachsen, sind ein durchdachtes Model-Design und ein robustes Sicherheitskonzept essentiell.

Model-Design
Es werden komplexere Relationen und der korrekte Einsatz von Events und serverseitigen Methoden betrachtet, die Möglichkeiten und Grenzen von „extended Classes“ aufgezeigt und das Potential kalkulierter Attribute aufgezeigt. An diversen Beispielen wird gezeigt, wie auch bei komplexeren Szenarien durch ein sinnvolles Model-Design die Menge weiteren Codes – vor allem clientseitig – deutlich reduziert werden kann.

Sicherheit
Die gängigen ‘Best Practices’ für sichere Wakanda-Anwendungen werden erklärt. Es wird nicht nur dargestellt, wie sichere Anwendungen aufgebaut werden, sondern auch warum bestimmte Sicherheitskonzepte notwendig sind, wie gängige Angriffe funktionieren und welche Ansätze vermieden werden sollten. Dabei spielen nicht nur Benutzerauthentifizierung und Rechtemanagement, sondern auch Verschlüsselung mit Javascript und Konzepte wie Scope und restricting queries eine wichtige Rolle.

Voraussetzungen sind nur grundlegende Kenntnisse von Wakanda und Javascript. Konkrete Problemstellungen, die Teilnehmer vielleicht bereits haben, können bei Bedarf diskutiert werden.

Teilnahmegebühren
Gebühren liegen bei 800 € (952 € inkl. MwSt) für einen Tag und 1.400 € (1.666 € inkl. MwSt) für beide Tage.
Inhaber einer 4D Mobile Lizenz oder einer Wakanda Developer Subscription erhalten 20% Rabatt
Frühbucher (bis 28.2.14) zusätzliche 15% Rabatt.

Anmeldung
Details und Anmeldung gibt’s hier: http://www.quantus.de/