Ronri Kobo stellt 4D PlugIns ein

Support geht weiter – aber nichts neues mehr

Der japanische Plugin-Entwickler Ronri Kobo hat das Ende seiner 4D Plugins angekündigt. Der Verkauf endet zum 31.12.2011 – der Support für bestehende Kunden geht weiter.

Grund dafür ist das geänderte Plugin-Interface in der kommenden 4D v13. Anpassungen daran sind nicht geplant.

Schade!